Home / Filme

Der Film von Joaquin Phoenix & Moby (beide Veganer).  Danach kam es in den USA zum Trend und Boom

Der Film ist von Leonardo di Caprio. (Veganer) Er nutzte die berühmtesten Bühnen der Welt mit seiner Rede als er den Golden Globe und Oskar 2016 gewann, um möglichst viele Menschen mit ihrem nichtveganen Lebensstil zu konfrontieren.

Die China Studie ist die umfangreichste Ernährungsstudie die jemals weltweit durchgeführt wurde. Die Ärzte in dem Film sind Oberärzte in Havard. 40 Jahre lang wurden Menschen analysiert warum sie an Diabetes und Herzinfarkt erkranken. Der Film zeigt auch Menschen die sich mit veganer Ernährung von diesen Karankheiten selbst heilten.

Der Film zeigt die intelligente & empathische Perspektive eines veganen Lebensstils.

Zwei der bedeutensten Reden weltweit. Gary Yourfsky ist ein amerikanischer Tierrechtsaktivist und vergleicht die Massentierhaltung mit dem Holocaust.

Philipp Wollen war unter den 40 einflussreichsten Managern weltweit. Als er mit 37 Jahren Zeuge von Tiergrausamkeiten wurde, verschenkte er sein ganzes Geld, unterstützt 500 solidare Projekte und setzt sich für die vegane Lebensweise ein.

HOME zeigt die Entstehtung der Erde und was passiert ist, nachdem Eingreifen der Menschen.

Planet Plastic ist ein Film über die Verschmutzung des Planeten durch Plastik.  

Die ORF Reportage ist eine sehr gute Aufklärung über die Radioaktivität in den Fischen, da Fische keine Mechanismen haben Schwermetalle auszuscheiden. Daher reichern sich diese Schadstoffe in ihren Geweben an.

Der Film über die Bucht in Japan zeigt wie Delfine eingefangen und an Delfinarien verkauft werden. Schuld daran ist der damalige Boom der Fernsehserie Flipper.

Black Fish ist der Film über Seaworld in den USA und klärt über die Gefangenschaft von Walen und Orcas auf.

Viele Stars machen in dem Video über die Gefangenschaft von Delfinen in Delfinarien aufmerksam